Reisen neu erleben

...Reiseberichte und mehr

London erleben

Fantastisch – London erleben

Wirklich London erleben

London, die Hauptstadt von England, ist mit mehr als 17 Millionen Besuchern jährlich die meistbesuchte Stadt Europas, unter Umständen sogar die meistbesuchte Stadt der Welt. Mit einer Fahrtzeit von maximal 12 Stunden (aus dem Südwesten Deutschlands) liegt die Metropole durchaus in Reichweite für einen Wochenendtrip. Ob sich eine Reise in die Stadt lohnt, steht außer Frage – doch welche Ziele sollte man besuchen?

Die bekannten Ziele

London erleben

London erleben

An bekannten Zielen für Touristen mangelt es in London kaum. Interessant dürfte zum Beispiel die Tower Bridge sein, eine 1894 errichtete Klappbrücke, über die jeden Tag mehr als 40.000 Autos fahren.
Doch wer an London erleben denkt, hat vermutlich als Erstes den Big Ben vor Augen. Dabei bezeichnet der Name eigentlich eine 13,5 Tonnen schwere Glocke, die im bekannten Glockenturm hängt und Teil des Houses of Parliament ist. In dem Gebäude, von dem einzelne Bereiche noch aus dem Jahr 1097 stammen, tagt das britische Parlament.
Auch die Residenz der britischen Königsfamilie – der Buckingham Palace – ziehen viele Besucher an. Besonders die tägliche Wachablösung ist sehenswert.

Die unbekannteren Ziele

Neben den genannten Möglichkeiten gibt es aber auch einige andere, die vielleicht nicht jedem bekannt sind. Dazu gehört zum Beispiel der St. James’s Park, der älteste königliche Park unweit des Buckingham Palace.
In London liegt außerdem das höchste Gebäude der EU. Das pyramidenförmige „The Shard“ ermöglicht eine Aussicht aus 224 Metern über die Stadt. Bei gutem Wetter kann man bis zu 64 Kilometer weit sehen. Da die Anzahl von Besuchern auf der draußen liegenden Plattform jedoch streng begrenzt ist, sollten im Voraus Tickets gebucht werden.
Aus den Nachrichten könnte einem auch die in den 1680er Jahren errichtete Downing Street bekannt sein, in der der britische Premiers und einige weitere Regierungsangehörige wohnen.

London erleben – Reise für unbegrenzte Kultur

Bereits jetzt sollte klar sein, dass eine Reise nach London die unter Umständen längere Anfahrt rechtfertigt. Neben den genannten Touristenzielen gibt es Unmengen an weiteren. Ob das London Eye, der Piccadilly Circus, Westminster Abbey, Trafalgar Square oder das weltberühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussaud’s.
London ist auch deshalb so beliebt, weil es Kultur, Geschichte, Natur und Moderne kombiniert. Alte Gebäudekomplexe reihen sich an neu errichtete Hochhäuser und alles ist umgeben von Parks. London erleben mag vielleicht nicht günstig sein, bietet aber allemal Unterhaltung für mehrere Tage Aufenthalt – oder auch „nur“ für einen Wochenendtrip.

Reisen neu erleben © 2013 Frontier Theme