Reisen neu erleben

...Reiseberichte und mehr

Frankreich

Pariser Rattenplage – Stadt der Liebe?

Eine Rattenplage in Paris erwartet man nicht

Rattenplage in Paris

Keine Rattenplage, aber woran denkt man, wenn man nur den Namen Paris hört? Natürlich an wundervolle romantische Plätze und Parks, den Eiffelturm, wunderschöne Lichter in der Nacht und natürlich an die Liebe.

Rattenplage in Paris

Rattenplage in Paris

Aber verbindet man Paris auch mit Müll und Ungeziefer oder sogar einer Rattenplage? Wohl eher kaum. Aber die Realität sieht anders aus. Aktuell leidet Paris unter einer Rattenplage. Besonders betroffen ist der Pariser Louvre. Ein wunderschöner Park, der zum Picknicken immer mehr Touristen einlädt. Natürlich kann man sich nichts Schöneres vorstellen, als mit seinem Liebsten in einer malerisch schönen Landschaft zu picknicken, aber was passiert mit dem Müll? (mehr …)

Phantastisch schön Hotels in Südfrankreich

Die Cote d Azur gilt in der Provence als eines der schönsten Gebiete, die jeder in komplett Frankreich frequentieren mag. Alle, die an dieser Stelle das Hotel Südfrankreich sucht, mag in erster Linie mit unerschwinglichen Kosten rechnen.
Reisen neu erleben bietet aktuelle Berichte und Reportagen aus der Reisewelt mit Bezug zu interessanten Sportaktivitäten. Der Hintergrund besteht deshalb darin, dass die gesamte Küste mit ihrer ländlichen Gegend zu den schönsten Flächen Frankreichs zählt. Nachrangig, ob ein Hotel Südfrankreich in der Nähe der Chaussee gebucht wird oder ein Hotel Südfrankreich gefunden wird, welches sich in ruhigen Gegend von St. Tropez befindet, es gibt unzählige Herbergen die eine tolle Lesitung offerieren. Besonders ein Hotel Südfrankreich nicht weit von der Chaussee mit Blick auf das Mittelmeer wird an diesem Ort einen innovativen Urlaub ermöglichen.

Direktemang am Meer muss auf die Tatsache verwiesen werden, dass ein Hotel Südfrankreich entdeckt wird, welches beiSuedfrankreich 0123 steht. Die Großzahl malerischen Felsvorsprünge ebenso wie Anlegestellen am Meer darf man im Zuge seiner Kurztrips gar nicht versäumen. Naturgemäß wird ein Hotel Südfrankreich gleich in Monaco extrem teuer sein, wodurch es merklich leichter ist, wird ein günstiges Gästehaus auf dem Lande bezahlt, da ein Trip ins Fürstentum Monaco anhand der entsprechenden Busfahrt nur  eine Stunde dauert. Hat man den besten Platz für sein Hotel Südfrankreich gefunden, lassen sich von diesem Ort einfach weitere Tagestrips zu den interessantesten Besonderheiten der Mittelmeerküste planen, wie beispielsweise die im Hinterland liegenden Schlösser oder jeder geht zu Fuß zum Ausspannen schnell an den mit  ausgebauten Strand. (mehr …)

Reisen neu erleben © 2013 Frontier Theme